Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt

Friedrich-Engels-Ring 2
17033 Neubrandenburg

0395 . 5 44 17 94
0395 . 5 44 17 93

Montag-Donnerstag
07.30-16.00 Uhr
16.00-18.00 Uhr n.V.
Freitag
07.30-12.00 Uhr

Sie sind hier: Faltenbehandlung

Faltenbehandlung

Im Laufe der Zeit bildet jede Haut in Abhängigkeit vom Hauttyp früher oder später Falten. Man unterscheidet zwischen mimischen und statischen Falten.

Mimische Falten werden durch höhere Aktivität der quer unter den Falten verlaufenden Muskeln verursacht. Hier sind in erster Linie die “Krähenfüße” am äußeren Augenrand, die “Zornesfalten” zwischen den Augenbrauen und die Stirnfalten zu nennen.

Diese Falten kann man sehr gut durch Verminderung der Aktivität der verursachenden Muskeln glätten. Das geschieht durch Botulinumtoxin. Dieses bakterielle Gift wird in hochgradiger Verdünnung in den Muskel gespritzt und vermindert dessen Beweglichkeit, wodurch die Falten allmählich geringer werden. Hierbei ist unser oberstes Ziel, dass Sie trotz der Verminderung der Muskelaktivität ein normales Aussehen behalten und die “Muskellähmung” sehr dezent und unauffällig bleibt.

Da die Wirkung von Botulinumtoxin reversibel ist, muss die Injektion ca. alle 5 -6 Monate wiederholt werden.

Die statischen Falten entstehen durch Hauterschlaffung, d. h. durchVerminderung des Kollagenanteils in der Haut. Sie sind unabhängig von Muskelbewegungen.

Hier hilft nur eine Auffüllung des verlorenen Hautkollagens. Wir verwenden dafür eine spezielle Hyaluronsäure, die natürlicher Bestandteil des Kollagens ist.

Durch eine mehrfache Quervernetzung in der Molekülstruktur wird eine Wirkungsdauer von ca. einem Jahr erreicht. Danach sollte die Auffüllung wiederholt werden.

Frau in Schönheitsklinik bekommt Spritze © Robert Kneschke - Fotolia.com